Galerie von Schmannewitz nach „Brehm´s Ruh“ und zur „Toten Magd“